zurück
Gauditi Bavarii
 auf den
Mittelalterlichen Markttagen
zu Aichach

vom
07. - 09. 09. 2012



Unser Lager
Das Lager von Gauditi Bavarii am Jahrtausendweg in Aichach

 


Die Schmiede

Unser Schmied Max von Friedberg
beim Schmieden von Messern, Dolchen, Trinkhornhalter etc...

 

Die Pfeilmacherey
Wir bekamen in diesem Lager Verstärkung  durch den Bogenschützen sowie Pfeil- & Bogenbauer Patrick.

   



Die Holzschnitzerey
- Der Trippenbauer -

Unser Ratsmitglied Maximilian von Augsburg bei der Trippenschnitzerey.
Man munkelt, er täte dies nicht ganz uneigennützig,
denn er möchte beim nächsten Regen mit trockenen Füßen flanieren! *g*

   

Die Holzschnitzerey
- Der Löffelschnitzer -
Der Hauptmann Dagomer von Chissingin beim Schnitzen von  Holzlöffeln.

 


Die Falknerey
Unsere Nachbarn waren diesmal  unter anderem eine Falknerey .
www.falknerey.de 

 
 Falknergehilfin Mona                                      Falkner Rudi
                      mit dem Wanderfalken Ronja                                   mit Uhu Hugo                        

Gauditi Bavarii half als Aushilfsfalknergehilfe mit. *g*
 
Hier der Hauptmann und Sybille beim Überbringen des Sakerfalken Sha´ri.

Als Belohnung bekamen wir schöne Foto´s mit den wunderschönen Greifvögeln.


Patrick mit dem Steinadler Arras


Sybille mit dem Sakerfalken Sha´ri


Schmied Max mit dem Uhu Hugo


Schmiedegehilfe Fritz mit Hugo

Vom Speysen
wieder einmal gab es leckere Mittelalterliche Menüs!



   
Hauptspeyße
     
Vegetarisch
     
Nachspeyße

Freitag


Teigtaschen mit Spinatfüllung &
Käsesoße


Teigtaschen mit Spinatfüllung &
Käsesoße


Waffeln
mit
Pfirsichquark

Samstag


gegrillte Hähnchenschenkel
in Honig-Gewürz-Marinade
dazu
Möhren-Zwiebelgemüse
in Honig


gegrillte
Gemüseteigtschen
dazu
Möhren-Zwiebelgemüse
in Honig


Konkavelite

(Mandel-Kirsch-Speyse)

Sonntag


Ritterrolle


Teigfladen
mit
Hackfleisch-Pilz-Füllung


Ritterrolle


Teigfladen
mit
Zwiebel-Pilz-Füllung


Alles Essbare,
das im Lager
 noch zu finden war



Dies ist das Mahl vom Samstag! Einfach lecker!

 
Herr Ivo beim zubereiten der Hähnchenschenkel


Im folgenden dann das gesamte Lager
beim Verspeyßen der verschiedenen Mahlzeiten.

   

     

     

Der Festumzug zu Aichach
am Sonntag


 
Hier sey Gauditi Bavarii gezeigt,
wie sie sich dem Volk zu Aichach beim Festlichen Umzuge präsentierten.

     
Ratsmitglied Maximilian beim präsentieren der Umzugsnummer.

 
Ein Blick auf den Volkfestplatz zu Aichach,
auf dem sich der große Festumzug vor beginn versammelte.




Direkt hinter uns die Mittelalterfreunde Aichach e.V.,
mit Christina.

Die erste Lagervermählung

Unser Lager wurde von einer Gruppe Stadtwächter mit einer Bitte aufgesucht.
Sie hatten zwei Unvermählte beim Unzuchttreiben erwischt,
und fordernden als Wiedergutmachung die sofortige Vermählung.
Da kein Geistlicher zur Hand,
und ein Hauptmann im Lager ja bekanntlich
wie ein Kapitän auf seinem Schiff fungiert,
vollstreckte äh... celebrierte der Hauptmann kurzfristig die Trauung.

 
Die Namen der Beiden "Überglücklichen" fielen leider schon dem Vergessen anheim,
jedoch sind wir uns sicher dass sie fortan keine Unzucht (zumindest öffentlich) mehr treiben werden!







nach oben
nach oben