zurück
Gauditi Bavarii
 auf
Wasserschloß Sandizell
vom
07. - 10. 06. 2012

Hier nun endlich die langersehnten Bilder
von Sandizell 2012.




Unser Lager ....



   

... und ein rundum Blick aus unserem Lager!

   

Ein paar Ritter-Fotos!


Ritter zweier Jahrhunderte und eine kleine Prinzessin! *g*
   

Unsere Gäste


Der Bär...
   
Besuch vom Aichacher Lager mit ihrem Barden Finn

Selbst die jüngsten Damen waren schon von der Sangeskunst des Barden betört!

 
Er kam - sah - und werkelte vor sich hin! *g* der SchmiedMax

 
auch seltsam gekleidete Gäste aus der weit entfernten Zukunft waren da


Ein großes Ereigniss ...



Na, was versammelt sich der Pöbel denn da und grinst so unverfroren?

     

Da hackt ein einziger, fleißiger Kerl brav das Holz - und der Pöbel johhlt im Chor!

Endlich geschafft!
Übrigens - er hat sich nicht ausgezogen weil es so heiß war!
Nein - denn bei jedem verfehltem Holzscheit forderte das Publikum lautstark ein weiteres Kleidungsstück!
Da hatte er ja Glück dass er nicht noch mehr Holz zu hacken hatte! *ggg*


Das Essen ...

selbstverständlich ist das Essen eine eigene kleine Serie wert!
Es wäre auch mehr Bilder wert - doch zu unser Schande ist unser Hunger so groß,
dass wir das Festhalten auf Bildern meist vergessen!



Hier mal unser Speisepaln für das Event:

Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
gegrilltes Fleisch / Fischfilet
in Kräuter - Senf Marinade
dazu
gedünstete Zwiebelringe
&
Brotscheiben mit Kräterbutter

Nachspeise:
Mandelpudding mit Waldfruchtsoße
Gemüsemaultaschen
in
Zwiebel-Honig-Senf-Souce




Nachspeise:
vom Vortag
Schweinebraten in Heidelbeersoße
oder
Rahmgemüse

mit Brot

Nachspeise:
Milchreis mit Zimt & Apfelmus
Spätzlepfannne
mit
Linsen, Kartotten und
opt. Speck



Nachspeise:
vom Vortag



 
Sieht ein vorbereiteter Kochtisch nicht einfach vortrefflich aus???

     
in Honig-Senf-Soße mariniertes Fleisch .... mmmh!

   
Pfannkuchen - denn die Crepés auf dem Markt sind ja immer so teuer!
Aber der Aufwand für alle einen zu machen ist doch immens - das vergess ich irgendwie immer wieder! *g*
 
fleißiges rühren ....
 
... und sinnierendes warten auf heißes Wasser!


... doch dann folgt endlich das verspeisen des mühevoll gekochtem und immer sehr leckerem Essen!
 

 


und die Kleinen warten gedudig auf das Essen - wenn es nicht zuuuu laaange dauert! *g*

Ein paar Bilder der excellenten Feuershow ...

 



Projekt Feuermachen mit Feuerstein & Zunder


Na wird des mal was?
   
Funken schlagen - pusten - Feuer nähren - aus! *grummel* dann von vorne ....
 
Ha, das sieht doch langsam gut aus!

Und da brennt es - das Feuerchen! Hach, ist doch einfach herrlich, nach nur einer halben Stunde Funken schlagen!
Aber das nächste Mal geht es sicher schneller! *g*

Eine zerstörte Axt - und ein neuer Stil muss her!


 

Schnitzen, klopfen, drücken - passt net! Also weiter.... Und nun der prüfende Blick - FERTIG!

Impressionen

Nun ein paar Bilderchen rund um unser gelagere!

 
fleißiges nähen - oder stilles sinnieren....
 
... ausruhen - trinken - Spaß haben ...
 
... auf die Kinderchen aufpassen                                   unser Lager am Abend! Einfach himmlisch, oder?
 
gemütliches ausruhen und die Hitze ertragen                      oder gepflegte Konversation
 
grübeln (noch ein Bier - oder lieber MET?)                      ausruhen, Kinder bespaßen
 
... ein belebtes Lager ...                                  ....  den Spielzeugkorb durchsuchen
 
nesteln mit der Fingerlooptechnik                             kurz kraft tanken vor dem Aufbruch quer durch das Event......

 
und natürlich nicht zu vergessen - die Hasen : Sammy und Fee
Wurden obwohl allen Besuchern angekündigt, doch nicht gegessen. *g*



So, alles in allem von meiner Sicht aus ein sehr harmonisches Lager,
mit normalen Höhen und Tiefen! Doch die Höhen haben bei weitem überwogen -
also weiter so und bis zu den Mittelaltertagen zu Aichach!








nach oben
nach oben